Spieler des Monats Dezember 2014

Die Fans der 2. Basketball-Bundesliga haben die Spieler des Monats Dezember gewählt. Hier kommen die Ergebnisse: Herzlichen Glückwunsch!

SDM

 

 

ProA – Darren Fenn – s.Oliver Baskets

Er ist mit fast 35 Jahren nicht nur der erfahrenste und bekannteste, sondern bereits seit Saisonbeginn einer der konstantesten und wichtigsten Spieler beim ProA-Tabellenführer s.Oliver Baskets. Im Dezember legte Würzburgs Kapitän Darren Fenn in rund 35 Minuten Spielzeit gut 15 Punkte, fast 5 Korbvorlagen und über 9 Rebounds pro Spiel auf, erzielte zweimal ein „Double-Double“ und kam in jeder Partie auf einen Effektivitätswert über 20.

Der 2,08 Meter große Center mit dem sicheren Händchen von der Dreierlinie ist Führungsspieler und verlängerter Arm von Trainer Doug Spradley auf dem Parkett.

„Danke an alle Fans, die mich gewählt haben und uns immer so großartig unterstützen. Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Teamkollegen und bei unseren Coaches, die es uns durch ihre harte Arbeit und gute Vorbereitung ermöglichen, so erfolgreich zu sein“, sagt Darren Fenn.

ProA Youngster – Mahir Agva – TEAM EHINGEN URSPRING

Bei der bei der Abstimmung zum Spieler des Monats hatte Youngster Mahir Agva erneut die Nase vorn! Nach November wurde er auch im Dezember von den Fans der 2. Basketball-Bundesliga zum ProA Youngster des Monats gewählt. TEAM EHINGEN URSPRING gratuliert dem Toptalent ganz herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung!

ProB – Orlan Jackman – NOMA Iserlohn Kangaroos

Orlan Jackman ist der Leader der NOMA Iserlohn Kangaroos

Orlan Jackman ist in dem sehr gut funktionierenden Team des Aufsteigers und aktuellen Spitzenreiters NOMA Iserlohn,  der Leader, der Topscorer und der Publikumsliebling.

Der englische Nationalspieler, hat auch in seiner zweiten Saison bei den Iserlohnern unter Beweis gestellt, dass er das Team auch in der höheren Liga führen kann. Der 26-järige Power Forward war bereits in der letzten Saison nicht nur der unbestrittene Leitungsträger der Iserlohner, sondern wurde auch von den Coaches der Liga zum MVP gewählt (eurobasket.com). Dabei waren es nicht nur seine statistischen Werte (18 Punkte, 9 Rebounds, 2 Assists, 2 Steals, 1 Block, Effizienzwert 20), sondern vor allem seine Fähigkeiten die sehr junge Mannschaft zu führen und damit der Leader des Aufstiegsteams zu sein.

Coach Matthias Grothe ist sehr froh, dass OJ auch in der ProB sein großes Leistungsspektrum abruft und in den Dienst der Mannschaft stellt: „Ich freue mich für OJ, dass er diese Auszeichnung als ProB Spieler des Monats erhält, denn er ist einer der vielseitigsten und stärksten Spieler der Liga. Er sieht zuerst immer erst den Erfolg des Teams. Ein Motivator und Vorbild vor allem für unsere jungen Spieler auf und neben dem Feld.“

Jackman freut sich über die Auszeichnung, gibt sich aber bescheiden: „Für mich ist dies eine Teamauszeichnung, denn ohne das Team hätte ich nicht gewinnen können. Deshalb möchte ich mich vor allem bei meinen Mannschaftskollegen bedanken.“

ProB Youngster – Jan Niklas Wimberg – Baskets Akademie Weser-Ems/OTB (Foto: Kai Niemann)

Jan Niklas Wimberg ist ein echtes Eigengewächs des Oldenburger Basketballs. Er hat die JBBL und NBBL In der Baskets Akademie Weser-Ems durchlaufen und sich dabei zu einem der größten deutschen Talente seines Jahrgangs entwickelt. Obwohl noch in der NBBL spielberechtigt, absolviert Wimberg bereits seine dritte Saison in der 2.Basketball-Bundesliga und hat sich im ProB-Team der Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB zu einem Leistungsträger entwickelt. In 30 Minuten Spielzeit erzielt Wimberg 11,5 Punkte und 5,4 Rebounds pro Partie. Dabei ist Wimberg mit der Kombination aus Größe, Athletik und Beweglichkeit auf den Positionen 3 und 4 ein schweres Match-up für jeden Gegner. Dazu kann er sowohl aus der Distanz, als auch in Brettnähe abschließen. Im Jugendbereich wurde der Oldenburger im Jahr 2012 in die „All-Tournament-Five“ der U16-EM gewählt und nahm im gleichen Jahr am renommierten Jordan Brand Classic teil.

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]here are some links to web sites that we link to mainly because we assume they are really worth visiting[…]

Kommentare sind deaktiviert.