slider5
slider5
Slide background

Liga-News

ProA Tabelle

# Team G S:N PKT
1 Würzburg 19 17 : 2 34
2 Gießen 19 14 : 5 28
3 Gotha 19 13 : 6 26
4 Nürnberg 19 13 : 6 26
5 Heidelberg 19 13 : 6 26
6 Hamburg 19 11 : 8 22
7 Essen 19 11 : 8 22
8 Jena 19 9 : 10 18
9 Vechta 19 9 : 10 18
10 Kirchheim 19 9 : 10 18
11 Baunach 19 8 : 11 16
12 Chemnitz 19 7 : 12 14
13 Leverkusen 19 6 : 13 12
14 Paderborn 19 6 : 13 12
15 Ehingen 19 3 : 16 6
16 Cuxhaven 19 3 : 16 6
Letzte Aktualisierung: 2015-01-28 17:43:09

ProA-News

Vorschau ProA Spieltag 20

Das Spitzenspiel am Samstag ist sicherlich die Begegnung des sicheren Tabellenführers Würzburg und den drittplatzierten Rockets. Für den vollen Basketballgenuss wird diese Partie LIVE über den Channel der 2. Basketball-Bundesliga auf Sportdeutschland.TV übertragen. Tip-Off ist am Samstag um 19 Uhr. Eine halbe Stunde später um 19:30 Uhr kann ebenfalls Essen vs. Gießen verfolgt werden. Die 46ers stehen […]

Zusammen mehr erreichen: rent4office Nürnberg und die Longhorns Herzogenaurach geben langfristige Kooperation bekannt

Basketball-Zweitligist rent4office Nürnberg und die Longhorns Herzogenaurach wollen künftig gemeinsam in der Nachwuchsförderung aktiv sein und haben am Mittwoch im Novina Hotel in Herzogenaurach eine entsprechende Kooperation bekannt gegeben. Ralph Junge, Sportdirektor von rent4office Nürnberg und Olaf Kaddatz-Daßler, Abteilungsleiter Basketball beim TS Herzogenaurach verkündeten die Kooperation zwischen den beiden Teams, die den Fokus im Bereich […]

Gintvainis kehrt in die Heimat zurück

Jokubas Gintvainis wird Jenas Zweitliga-Basketballer auf eigenen Wunsch verlassen und in seine Heimat zurückkehren. Der junge Litauer bat die Ostthüringer aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines bis Saisonende laufenden Vertrages. Science City Jena entsprach der Bitte des litauischen U20-Nationalspielers unter Berücksichtigung der zu erwartenden Spielanteile, wollte dem sympathischen Blondschopf keine Steine in den Weg […]

Saison Vorschau 2014/2015: Was sagen die Coaches?

Coach Achim Kuczmann – Leverkusen

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen uns besser platzieren als letzte Saison.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Ich hoffe, dass nicht nur ein Spieler beim Gegner auffällt, sondern immer unterschiedliche
Spieler meiner Mannschaft in den Vordergrund treten werden.

Coach Ivan Pavic – Baunach

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Klassenerhalt
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Marcos Knight (vielseitig, athletisch, ehrgeizig)

Coach Uli Naechster – Paderborn

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Möglichst früh den sicheren Klassenerhalt schaffen.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Thomas Bropleh

Coach Ralph Junge – Nürnberg

Wer wird ProA Meister 14/15?
Es wird eine Überraschung geben.
Saisonziel?
Mehr Spiele gewinnen als verlieren.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
In einem so ausgeglichenen Kader werden im Laufe der Saison verschiedene Spieler in Erscheinung treten und als Geheimwaffe fungieren.

Coach Stephen Arigbabu - Vechta

Coach Stephen Arigbabu – Vechta

Wer wird ProA Meister 14/15?
Die Mannschaft, die am Ende der Saison am besten zusammengefunden hat und den besten Basketball in den Playoffs spielt.
Saisonziel?
Sich als Team stetig zu verbessern und zum Ende der Saison auf dem bestmöglichen Niveau spielen zu können.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Das werden unsere Gegner für sich herausfinden (müssen).

Coach Krists Plendiskis – Cuxhaven

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Schnell die Abstiegsgefahr abhaken und Richtung Play-offs blicken.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Dennis Nawrocki, weil er ein Verteidiger ist, der nie aufgibt.

Coach Igor Krizanovic – Essen

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen in der Saison 2014/2015 wieder in die Playoffs einziehen!
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Ich hoffe, dass es viele Spieler in unserer Mannschaft gibt, mit denen es unsere Gegner schwer haben werden. Auf diesem Level reicht es meistens nicht aus nur einen Spieler zu haben, der einem den Sieg bringt.

Coach Michael Mai – Kirchheim

Wer wird ProA Meister 14/15?
I think the obvious favorites in the Pro A early are the 2 clubs that moved down last year — Würzburg and Vechta. But I like the teams Giessen, Nürnberg and Gotha have put together. It will be a very strong league this year!
Saisonziel?
We want to compete hard, try to do things the right way, and push ourselves to be excellent every day. If we do that, even though we are young, we will improve and put ourselves in a great position to beat anyone. I really like this group of guys, and believe in their potential.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
What Ben, Bryan, and Radi bring to the game is no surprise. They were all very strong players in the ProA last season. But if Enosch Wolf can play tough this season, and win the battle with himself, he will  surprise some people!

Coach Chris Ensminger – Gotha

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen wieder um einen Playoffplatz mitspielen – das ist unser wichtigstes Ziel. Dieses Ziel zu erreichen, wird sicher extrem schwer. Denn es deutet einiges darauf hin, dass die 2. Basketball-Bundesliga ProA in dieser Saison stärker besetzt ist als je zuvor. Das lässt sich nicht zuletzt daran ablesen, dass viele erfahrene Spieler verpflichtet werden konnten, die vormals schon in der Beko Basketball-Bundesliga gespielt haben. Wir wollen gemeinsam hart arbeiten, damit sich jeder Spieler im Verlauf der Saison kontinuierlich verbessert und unser Team am Ende der Serie in Top-Form für die Playoffs ist. Sehr wichtig ist natürlich auch, dass wir alle gesund bleiben wollen!
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Wenn ich jetzt verrate, wer unsere Geheimwaffe ist, dann ist das doch keine Geheimwaffe und auch keine Überraschung mehr! Deshalb möchte ich diese Frage so beantworten: Wir haben ein gut besetztes Team mit vielen starken Spielern, die in diese Rolle schlüpfen können.

Coach Felix Schreier – Chemnitz

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen vor allem ein Zeichen setzen, nämlich, dass man jungen deutschen Spielern in der ProA vertrauen kann und ihnen Verantwortung übertragen kann, wenn man das geeignete Umfeld schafft. […]und deswegen ist unser oberstes Ziel, eine ruhige Saison ohne Abstiegssorgen zu spielen. Alles, was am Ende der Saison besser ist, nehmen wir als schöne Zugabe mit.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Ich denke, dass viele Mannschaften die Qualitäten unserer jungen Spieler unterschätzen. Spieler wie Daniel Mixich, Dominic Bassl, Alexander Heide oder auch Jonas Richter haben eine Menge Potential und auch wenn sie jung sind, können sie uns viel Unterstüzung geben. Aber selbstverständlich können auch diese Spieler nur in einem funktionierendem Team entsprechend produzieren, weswegen wir uns genauso auf unsere geplanten Leistungsträger verlassen müssen.

Coach Björn Harmsen – Jena

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg. Aufgrund des Budgets wird auch Vechta mit in den Kreis einer Spitzengruppe gehören, die sich durch Nürnberg und Gießen komplettiert. Insgesamt ist zu bilanzieren, dass die Liga an Qualität deutlich zugenommen hat.
Saisonziel?
Das Saisonziel ist mit dem Erreichen einer der ersten acht Plätze was den Einzug in die Playoffs bedeuten würde klar und deutlich formuliert. Zudem steht die kontinuierliche Entwicklung und Förderung von jungen Spielern und Talenten auf unserer Agenda. Wir wollen attraktiven, schönen Basketball spielen und unsere Zuschauer für den Sport begeistern.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Das ist ja geheim. Wir haben einige Akteure im Kader, die es dem jeweiligen Gegner schwermachen können. Welche Geheimwaffe(n) in unseren Spielen letztendlich sticht werden wir abwarten müssen.

Coach Denis Wucherer – Gießen

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen in die Playoffs. Nachdem wir im letzten Jahr etwas vorsichtiger an die Sache gegangen sind und mit Platz vier bzw. dem Halbfinaleinzug überrascht haben, glauben wir, dass wir nun besser wissen, wie die ProA funktioniert.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe? 
Im letzten Jahr hätte ich das beantworten können, denn da hatten wir mit Joshiko Saibou und Myles Hesson zwei Spieler dabei, die ein Stück weit aus dem Kader herausgeragt haben. Diese Beiden waren nur in den seltensten Fällen vom Gegner zu kontrollieren. Dieses Jahr haben wir jedoch nicht so einen Spieler. Das ist einerseits schade, andererseits sind wir nun breiter aufgestellt. Die Last wird auf vielen Schultern verteilt, so dass sich immer wieder andere Spieler in den Vordergrund spielen können.

Coach Frenkie Ignjatovic – Heidelberg

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen die Play Offs erreichen.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Wir hoffen die Gegner haben mit dem ganzen Team Probleme.

Coach Hamed Attarbashi - Hamburg

Coach Hamed Attarbashi – Hamburg

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Wir wollen uns in der ProA etablieren und für die ein oder andere Überraschung sorgen.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Unser Star ist die Mannschaft!

Coach Douglas Spradley – Würzburg

Wer wird ProA Meister 14/15?
Das ist mir eigentlich relativ egal, so lange wir am Ende im Finale stehen und den Aufstieg geschafft haben.
Saisonziel?
Ganz klar: Wir wollen in die Beko BBL aufsteigen.
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Die Mannschaft.

Coach Michael Spöcker Ehingen

Coach Michael Spöcker – Ehingen

Wer wird ProA Meister 14/15?
Würzburg
Saisonziel?
Klassenerhalt
Schlüsselspieler/Geheimwaffe?
Mit allen :) Wir sind eine junge Truppe, die man gerne unterschätzt.

Partner

 
Molten
Lionkeen
sportxxl
Spalding
ASS
AM
BestWestern
Darco
sportDTV