newseason_banner
Mein Team wählen

Teamvergleiche

Play-Offs 15/16

ProA-News

Gotha Rockets

Marco Völler wechselt zu den Gießen 46ers

Die gute Nachricht vorweg: Marco Völler wird am Sonntag zur Abschiedsparty in der „Blauen Hölle“ mit von der Partie sein, die Oettinger Junior Rockets beim zweiten Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Metropol Baskets Ruhr (Tip-Off: 14 Uhr) anfeuern und sich bei den Fans für die tolle Unterstützung in den zurückliegenden Wochen und Monaten bedanken.     Allerdings […]

Gladiators Trier

Evans verlässt Gladiators in Richtung Gießen

Die Gladiators Trier verabschieden einen ihrer Leistungsträger. Dwayne Evans wechselt mit sofortiger Wirkung zu den GIESSEN 46ers in die Beko BBL. Der 24-Jährige unterschreibt einen 1-Jahres-Vertrag.   Evans wechselte zu Beginn der Saison 2015/2016 von der Saint Louis University nach Trier. In 35 ProA-Partien kam er auf durchschnittlich 15,7 Punkte, 1,9 Assists und 8,6 Rebounds […]

Paderborn

Auch Daubner bleibt in Paderborn

Die Paderborn Baskets treiben die Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Nach Morgan Grim, Ivan Buntic und Dominik Wolf wurde auch der Vertrag mit Phillip Daubner um ein Jahr verlängert. Daubner wechselte im vergangenen Sommer von den BSW Sixers aus der ProB an die Pader und überzeugte sowohl sportlich, mit rund 8 Punkten und […]

Liga-News

Coaches Season Preview 15/16

Coach Fabian Villmeter – Baunach

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta oder Jena. Beide haben eine Mischung aus Erfahrung, Talent und der nötigen Qualität.
Saisonziel?
Spieler für höhere Aufgaben ausbilden, qualitativ-hochwertigen Basketball spielen und so früh wie möglich die Klasse halten.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Alle Spieler können positiv überraschen, würde aber Johannes Thiemann sagen. Er hatte einen tollen Sommer und wird sicherlich eine bärenstarke Saison spielen.

Coach Achim Kuczmann – Leverkusen

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta oder Jena. Vechta wird mit ihrem breiten Kader weit vorne sein, Jena hat einige Spieler mit Bundesligaerfahrung geholt.
Saisonziel?
In der Liga bleiben. Die Spieler sollen gesund durch die Saison kommen. Zudem steht die Entwicklung der jungen Talente im Vordergrund.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Mannschaftliche Geschlossenheit. Jeder Spieler kann Verantwortung übernehmen. Am Ende wollen wir als Team gewinnen.

Coach Boris Kaminski – Rhöndorf

Wer wird ProA Meister 15/16?
Rasta Vechta. Ein paar andere können auch vorne mitmischen. Wir sind eher unwahrscheinlich, würden uns aber freuen.
Saisonziel?
Uns zu beweisen, dass wir in die ProA gehören und dort viele Siege feiern können.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Hoffentlich haben wir jeden Spieltag eine andere, damit es auch eine Geheimwaffe bleibt.

Coach Igor Krizanovic – Essen

Wer wird ProA Meister 15/16?
Da kann ich derzeit keine Prognose geben.
Saisonziel?
Wir haben ein neues Team welches im 2.Teil der Saison seinen besten Basketball spielen soll. Wenn wir zu diesem Zeitpunkt in der Nähe der Playoff-Plätze sind, wollen wir diese angreifen.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Erfahrungsgemäß kann kein Spieler diese Rolle über Dauer haben. Das Ziel ist, die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen.

Coach Uli Naechster – Paderborn

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta verfügt über enorme Qualität und Erfahrung. Wenn sie gut zusammenfinden, führt kein Weg an ihnen vorbei.
Saisonziel?
So früh wie möglich die Klasse halten. Außerdem ist die Entwicklung und Einbindung unserer eigenen Nachwuchstalente wichtig.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Ausgeglichenheit. Wir wollen als Team Erfolg haben. Da kann jeder mal einen guten Tag haben und es dem Gegner schwer machen.

Coach Marco van Den Berg – Trier

Wer wird ProA Meister 15/16?
Das Team mit der besten Moral und mentalen Kraft.
Saisonziel?
Am Ende der Saison spielen wir unseren besten Basketball.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe? 
Mehr als 4000 wahnsinnig begeisterte und begeisternde Fans in unserer tollen Trierer Arena.

Coach Hamed Attarbashi - Hamburg

Coach Hamed Attarbashi – Hamburg

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta. Tiefe und qualitativ hochwertige Mannschaft.
Saisonziel?
So schnell wir möglich nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Unsere Geheimwaffe wird unsere Mannschaftsleistung sein.

Coach Simon Cote – Hanau

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta hat ein sehr talentiertes Team und mit Wagner einen sehr guten Trainer. Nürnberg, Heidelberg, Gotha haben auch gute Kader. Jena kann überraschen.
Saisonziel?
Schritt für Schritt entwickeln. Als Aufsteiger geht es darum, in der ProA zu bleiben.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Wir haben nicht die eine Geheimwaffe. Jedes Spiel kann ein anderer zum Matchwinner werden.

Coach Branislav Ignjatovic – Heidelberg

Wer wird ProA Meister 15/16?
Ganz klar Vechta, dicht gefolgt von Jena.
Saisonziel?
In erster Linie so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Ein Erfolg wie in letzter Saison wäre natürlich schön, aber die Liga ist erneut stärker geworden.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Die mannschaftliche Geschlossenheit. Spieler können ausfallen. Man darf sich nicht zu sehr auf individuelle Klasse verlassen.

Coach Rodrigo Pastore – Chemnitz

Wer wird ProA Meister 15/16?
Jena und Vechta sind für mich die Topfavoriten.
Saisonziel?
Wir möchten die Playoffs erreichen.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Aufgrund der Art und Weise, wie wir Basketball spielen wollen, nämlich sehr teamorientiert und variantenreich in der Offensive, kann jeder unserer Spieler zum X-Faktor werden und dem Gegner Probleme bereiten.

Coach Chris Ensminger – Gotha

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta ist ein heißer Kandidat – sie haben einen tiefen und ausgeglichenen Kader, der für Klasse und Erfahrung steht.
Saisonziel?
Zum dritten Mal in Folge die Playoffs erreichen. Wir müssen hart arbeiten, uns kontinuierlich verbessern und dann den besten Basketball spielen!
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Wir haben wieder ein gut besetztes Team mit vielen starken Spielern, die unseren Gegnern Probleme bereiten können.

Coach Stephen Arigbabu - Vechta

Coach Andreas Wagner – Vechta

Wer wird ProA Meister 15/16?
Es wird viele Teams geben, die um den Aufstieg bzw. die Meisterschaft mitspielen können.
Saisonziel?
Wir möchten gerne oben mitspielen.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Wir möchten, dass es unsere Gegner mit all unseren Spielern schwer haben sollen.

Coach Ralph Junge – Nürnberg

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta, sie haben einen Kader, den sich manche BBL Teams wünschen. Die einzige Hürde sind die Playoffs, wo eine Verletzung viel verändern kann.
Saisonziel?
Mehr Spiele gewinnen als verlieren. Wir haben ein junges, talentiertes Team das sich im Lauf der Saison entwickeln wird.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Von Woche zu Woche andere Spieler. Dazu ist unser Kader inzwischen zu ausgeglichen und tief besetzt.

Coach Arne Woltmann – Köln

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta, Gotha, Jena und Nürnberg sind die klaren Topfavoriten.
Saisonziel?
Unser Saisonziel ist es, von Anfang an nicht in den Abstiegskampf zu geraten und uns in der Liga Schritt für Schritt zu etablieren.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Wir können ausschließlich als Mannschaft gut sein. Der Spieler, der unseren Gegnern am meisten Schwierigkeiten in einer Partie macht, darf dabei gerne wechseln.

Coach Björn Harmsen – Jena

Wer wird ProA Meister 15/16?
Vechta. Sie treten mit dem größten Budget an und haben sich deutlich verstärkt.
Saisonziel?
Wir wollen erneut die Play-Offs sicher erreichen und junge Spieler weiter ausbilden, fördern und ihnen Vertrauen durch Spielzeit geben.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Wie gewohnt: Ermen Reyes-Napoles. Die korrekte Aussprache seines Nachnamens bereitet allen gegnerischen Hallensprechern Schwierigkeiten!

Coach Michael Mai – Kirchheim

Wer wird ProA Meister 15/16?
Es wird ein gleichermaßen harter wie spannender Kampf zwischen Vechta und Jena – mit leichten Vorteilen für Vechta!
Saisonziel?
Uns in der Liga behaupten, die großen Teams ärgern und in der ausgeglichenen ProA um die Playoff-Plätze kämpfen.
Schlüsselspieler/ Geheimwaffe?
Unsere Ausgeglichenheit. Wir haben viele Spieler, die dem Gegner auf ihre Art und Weise schaden können. Wir hoffen auf Team-Chemie und Balance.

Partner

 
Molten
Basketball Onlineshop ballside.com
BestWestern
Lionkeen
Spalding
sportxxl
Karst
Darco
sportDTV