Saarlouis Royals weiterhin in der ProB

Die Cuxhaven BasCats erhalten endgültig keine Lizenz für die ProB. Aufgrund finanzieller Engpässe ist es der 2. Basketball-Bundesliga nicht möglich den Cuxhavener die Spielerlaubnis zu erteilen. Gegen diese Entscheidung wurde kein Widerspruch eingelegt. Den freien Platz in der ProB besetzen nun die Saarlouis Royals – in den Play-Downs erzielten die Royals unter den Absteigern die beste Wertung und rücken dadurch nach.

Die Nord-Südeinteilung wird Anfang Juni vorgenommen werden.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]please pay a visit to the sites we stick to, including this one particular, as it represents our picks from the web[…]

Kommentare sind deaktiviert.