US-Unterstützung auf der Spielmacher-Position

Pe’Shon Howard verstärkt die Weißenhorn Youngstars – Der 23-jährige Point Guard kommt als Rookie von der Universtiy of Southern California (NCAA)

Die Verantwortlichen der Weißenhorn Youngstars sind auf der Suche nach einem US-Spieler fündig geworden und haben Pe’Shon Howard für die kommende Saison verpflichtet. Nach Abschluss seiner College-Karriere wird der 1,90 Meter große Spielmacher sein erstes Jahr als Profi in Weißenhorn verbringen. „Nach einer langen Suche glauben wir, dass wir mit Pe’Shon einen Glücksgriff getan haben, der uns enorm helfen kann“, zeigt sich der sportliche Leiter der Youngstars Artur Kolodziejski zufrieden.

PeShon_HowardNachdem sich schon Nils Mittmann entschieden hatte, nach Ende seiner Profi-Karriere für die Youngstars aufzulaufen, bringt Howard nun weitere Stabilität in die junge ProB-Mannschaft. Denn Erfahrung hat der Amerikaner, der seine Grundausbildung an der renommierten Oak Hill Academy (High School) erhielt, in seinen vier Jahren in der höchsten US-College-Liga NCAA bereits reichlich gesammelt: Von 2010 bis 2013 lief er in der AAC für die University of Maryland auf, wo er nach einer Verletzung allerdings nur noch als Rollenspieler eingesetzt wurde. Vor seinem Senior-Jahr entschloss sich Howard zu einem Wechsel zu den USC Trojans in Los Angeles. In seiner Heimatstadt blühte er auf und erhielt entsprechend viel Spielzeit, die er zu durchschnittlich 10,8 Punkten, 3,9 Assists, 3,0 Rebounds und 1,5 Steals ummünzen konnte.

Nun macht der Spielmacher seine ersten Schritte auf europäischem Boden, auf die er sehr gespannt ist: „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung, auch wenn es eine gewaltige Umstellung für mich, so weit entfernt von meiner Familie zu sein. Doch die Youngstars-Verantwortlichen haben mir von Anfang an ein gutes Gefühl gegeben.“ Trainer Danny Jansson, der nach einer langen Sichtungsphase mit Pe’Shon Howard nun den seinen Vorstellungen entsprechenden Spielertypen erhalten hat, beschreibt ihn als einen „Spieler, der aus dem Pick and Roll heraus vielfältige Situationen kreieren kann und so auch Freiräume für unsere jungen Spieler schafft.“

Wer Pe’Shon Howard & Co. erstmals live und in Aktion sehen möchte, ist am kommenden Mittwoch, 3. September (19.30 Uhr), in die Dreifachturnhalle nach Weißenhorn eingeladen, wo die Youngstars den Kooperationspartner ratiopharm ulm zur Saisoneröffnung empfangen. Tickets sind an der Abendkasse (ab 17.30 Uhr) erhältlich.

(Weißenhorn Youngstars)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]Here is a good Blog You might Discover Fascinating that we Encourage You[…]

Kommentare sind deaktiviert.